Logo: Hotel & Restaurant Müller

Fläming

Der Fläming ist ein Höhenzug in den Bundesländern Sachsen-Anhalt und Brandenburg, der sich östlich der Elbe bis zur Dahme hinzieht. Der westliche Teil wird Hoher Fläming, der südöstliche Teil Niederer Fläming genannt.

Im Norden wird die Landschaft des Fläming durch das Baruther Urstromtal begrenzt. Die Städte Ziesar, Belzig, Treuenbrietzen, Jüterbog, Baruth/ Mark, Dahme/ Mark, Lutherstadt Wittenberg und Zerbst sowie die Gemeinde Wiesenburg/ Mark liegen im oder am Rande des Fläming.

Die höchste Erhebung des Flämings ist mit 200 m über NN der Hagelberg.

Der Begriff Fläming erinnert an die Besiedlung der Mark Brandenburg kurz nach ihrer Gründung im Jahr 1157 durch Albrecht den Bären mit Zuwanderern aus Flandern. Der Fläming ist eine der 13 Reiseregionen im Land Brandenburg. Zwei der elf Brandenburger Naturparks liegen im Fläming: Naturpark Nuthe-Nieplitz und Naturpark Hoher Fläming.

Öffnungszeiten Rezeption

Montag bis Samstag:
07:30 - 11:30 Uhr
15:00 - 21:00 Uhr

Sonntag:
08:00 - 11:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr

Öffnungszeiten Restaurant

Montag bis Samstag:
17:00 - ??? Uhr
(je nach Gästeanwesenheit)

Sonntag:
Ruhetag

Für Feierlichkeiten und andere Veranstaltungen stehen wir nach Absprache jederzeit zur Verfügung.

Kontaktdaten

Hotel & Restaurant "Müller"
Ziegeleistraße 1
39307 Genthin

Tel.: 03933 - 9 69 00
Fax: 03933 - 9 69 01 45

E-Mail: info@hg-mueller.de

ende
powered by Astrotel Internetmarketing GmbH 2014